Projekte
Name
Kirchenrückbau St. Clemens
Typ
Öffentliches Gebäude
Ort
München-Neuhausen
Baujahr
2001-2002
Bauherr
Erzbischöfliches Ordinariat München
Baukosten
ca. 0.8 Mio. EUR
Planung
Duwenhögger/Johanson Architekten
Ausschreibung, Bauleitung
Hirschhäuser Architekten BDA
Zurück zur Übersicht
Zoom
Projektbeschreibung Die Kirche St. Clemens wurde Anfang der 60er Jahre für ca. 600 Besucher erbaut. Dieses Platzangebot ist im Laufe der Zeit nicht mehr benötigt worden. So hat es sich fast von selbst ergeben, dass das nördliche Seitenschiff der Kirche durch hohe Faltwände abgetrennt wurde. Somit entstand Platz für Gemeindeaktivitäten, sowie für neue Sanitär- und Küchenräume.